Diplom Lebens– und

Sozialberaterin

Brigitte Rupp

Psychosoziale Beratung

Kommunikationstrainerin

Pädagogin

ersterkontakt@mental-coaching-steiermark.at Mobiltelefon 0699 190 999 67
Meine Lebenswanderung hat mich über lichte Höhen und durch dunkel Täler geführt. Aus allen Phasen konnte ich lernen, reif werden. Heute kann ich Sie durch Erfahrung und Einfühlungsvermögen verbunden mit fundierter Ausbildung mit wirkungsvollem Coaching bei verschiedenen Herausforderungen des Lebens begleiten. Mutter von drei erwachsenen Kindern Lehramtsstudium in Deutschland Studentenberatung mit Supervision Psychologiestudium in Braunschweig 15 Jahre Lehrerin und Beratungslehrerin Selbstständigkeit Weinbau Südsteiermark Erziehungshelferin Seit 2011 selbstständige diplomierte Lebens -und Sozialberatung

Über mich

Mein Angebot

Kommunikationsstrategien Wertschätzende Gesprächsführung Neue Führungskompetenzen Starke Selbstwirksamkeit Zum-WIR-im-Team-finden (auch Familienbetriebe) Mut zur Veränderung, alte Muster ablegen Resilienzaufbau und Gelassenheitstraining Stressbewältigung und Bornout-Vorbeugung (auch für Teams) Erziehungsberatung Trauerbegleitung Krisenintervention
Im Gegensatz zu anderen Ländern ist die Lebens- und Sozialberatung klar geregelt und besonders geschützt. Die Lebens- und Sozialberatung ist in Österreich ein gebundenes Gewerbe, geregelt in der Verordnung 260 des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten über Standes- und Ausbildungsregeln für das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung. Genau festgelegt ist darin die mehrsemestrige theoretische und praktische Ausbildung. Lebens- und Sozialberatung muss immer zum Wohle des Klienten erfolgen. Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht!

Rahmen des Vertrauens